Herzlich Willkommen!

…auf der Homepage der STVen Philosophie KGW & Philosophie PP an der Universität Salzburg. Hier wirst du über Neuigkeiten, Curricula, Anrechnungslisten, etc. informiert.

Wenn du Fragen oder Anregungen hast, schreib uns:
stv.philosophie.sbg@gmail.com

 

SOMMERFEST

Liebe Studierende der Philosophie und PP,

es wird Sommer und nicht nur das Semesterende naht, sondern auch das alljährliche
Sommerfest der StV Philosophie und PP am 13. Juni ab 17:00 Uhr,
zu dem ich euch im Namen des gesamten StV-Teams sehr herzlich einladen möchte! Wie immer feiern wir im Innenhof ‚unseres‘ Wallistrakts, und wie immer gilt: Offener Anfang und offenes Ende.
Für Getränke, ein kleines Buffet sowie für Musik ist gesorgt. Außerdem freuen wir uns ganz besonders, dass dieses Jahr die Band Dandelion auftreten wird. Und sie sind nicht mal die einzigen! Aber lasst euch überraschen!
Wenn ihr Interesse habt, seid ihr außerdem herzlich zu dem Kolloquiumsvortrag an diesem Tag eingeladen, der um 15 Uhr beginnt (Dauer: bis max. 17 Uhr) und bei dem Julien Murzi über das Lügnerparadoxon sprechen wird.
Wir wünschen uns, viele bekannte wie auch neue Gesichter zu sehen und gemeinsam einen angenehmen und bereichernden Abend zu verbringen. Jeder und jede, der oder die kommt, trägt zur Vielfalt und zu einem bunten und gelungenen Fest bei.
In diesem Sinne freue ich mich auf euch!
Viele liebe Grüße
Andreas von der StV Philosophie

 

Einladung Peter Simons

 

elefanten1.png

 

 


Bildergebnis für wissensdurst festival

Sehr geehrte Damen und Herren,

Das WissensDurst-Team freut sich, Sie vom 15. – 17. Mai 2017 zum Wissenschafts-Festival „WissensDurst“ einladen zu dürfen! Lokale Salzburger Forscher stellen im Gasthaus der Brauerei „Die Weisse“ ihre neuesten Erkenntnisse vor. Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit!

Platzreservierungen sind ab sofort auf der Homepage (www.wissensdurst-festival.at) erhältlich. Der Eintritt ist natürlich frei!

Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen das WissensDurst Team jederzeit gerne unter

wissensdurst.festival@gmail.com zu Ihrer Verfügung.

Die Veranstalter würden sich freuen, Sie bei „WissensDurst“ begrüßen zu dürfen!


Plakat_Legal_and_Social_Philosophy final-page-001

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Wir möchten Euch auf die Schnittstelle unserer Uni für fächerübergreifende Vernetzung aufmerksam machen, da unsere Kompetenzen für andere hilfreich sein können und wir von den Fähigkeiten anderer lernen können, aber sich viele wohl noch kaum damit auseinandergesetzt haben. Der Semesterguide des Career Centers will  Bewusstsein schaffen. Ebenfalls interessant könnte der Kurs Nach Herzenslust arbeiten sein. 😉

Hier findet ihr unsere Beratungstermine und Bürozeiten in den kommenden Tagen:

Dienstag 21.2.: 13.00-16.00 (Flo)
Mittwoch 22. 2.: 12:30 – 16:30 (Stefan)
Dienstag 28.2.: 12:00 – 14: 30 und 17:30 – 19.30 (Steffi)
Mittwoch 1.3.: 11.00-15.00 (Vicky) 

Wir freuen uns auf euer Kommen  

Studierenden-Diskussionsstunde mit François Recanati

Nachdem einige von Euch vorgeschlagen haben, für das Kolloquium François Recanati einzuladen, hält er am 21. März im HS 301 des Wallistrakts einen Vortrag zum Thema „Indexical Thought“. Außerdem wäre er gerne bereit, am Nachmittag des 20. oder am Vormittag des 21.3. mit interessierten Studierenden eines seiner Paper zu diskutieren! (Recanati ist noch am Überlegen, welches Paper er den Teilnehmenden im Vorhinein zum Lesen bietet.) Wer von Euch wäre denn bei einer solchen Diskussion dabei? Ob das Treffen vor dem Vortrag stattfinden wird, hängt von Euren Rückmeldungen ab. schreibt uns bitte an stv.philosophie.sbg@gmail.com, wenn Ihr Interesse an der Teilnahme habt.

Hier ist übrigens das Programm für das Kolloquium im Sommersemester 2017:

phil-_kolls2017

Kommt vorbei!

KOLLOQUIUMSVORTRAG

Prof. James Ladyman (University of Bristol) hält einen Vortrag zum Thema
What is ontic structural realism?
Zeit: Dienstag, 17. Jänner 2017, 15 Uhr c.t.
Ort: HS 301 (Franziskanergasse 1, Wallistrakt)

Abstract: Ontic structural realism (OSR) is popular among some philosophers
of physics but it comes in various varieties. I explain what I take OSR and the
arguments for it to be, and how my version of the view relates to others,
especially that of Steve French.

Kommt zum…

plakat_winterfest

STUDIENASSISTENZSTELLEN FÜR DAS SOMMERSEMESTER 2017

Für das Sommersemester 2017 werden am Fachbereich Philosophie (KGW) wieder StudienassistentInnen eingestellt. Bis 23.12.2016 könnt Ihr Eure Bewerbungen einreichen. Schickt die Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Studienerfolgsnachweis, Lebenslauf) an Alexander.Hieke@sbg.ac.at.

WEIHNACHTSSTAND DES MENTORINGPROJEKTS „LERNEN MACHT SCHULE“

WANN: Freitag, 17. und Samstag 18. Dezember 2016

WO: Alter Markt, Salzburg

Das Mentoringprojekt „Lernen macht Schule“ ist dieses Jahr zum ersten Mal mit einem Stand am Adventmarkt in Salzburg vertreten. Am Freitag, den 17. und am Samstag, den 18. Dezember gibt es am Alten Markt leckere Kekse und Kuchen, heiße Getränke und warme Speisen zum Genießen. Der perfekte Einstand für ein besinnliches Weihnachtsfest. Hier bietet sich auch die Möglichkeit für einen persönlichen Austausch und ein besseres Kennenlernen des Projekts. Der Erlös geht zu 100 Prozent an die Lerntandems von „Lernen macht Schule“.

Organisiert wird der Weihnachtsstand vom ifz (internationales forschungszentrum für soziale und ethische fragen) in Kooperation mit der Caritas Salzburg und der „Robin Hood Association – For Equal Opportunities“.

Studierende der Universität Salzburg sind besonders eingeladen – wir würden uns freuen, wenn Du kommen würdest!


stv_20162017winterneu2

STIPENDIUM FÜR ORIENTIERUNGSLOSE 

Wegweiser-Vollstipendium für einen Sprachkurs in San Diego, USA, zu vergeben! Gesucht werden Studierende, die mit Mut zu Richtungswechseln auf der Suche nach dem richtigen Weg sind: https://www.eurocentres.com/de/stipendium-für-orientierungslose

Weitere 12.000 Stipendien für jedermann: www.european-funding-guide.eu

KOLLOQUIUM
Prof. Genoveva Marti wird am Dienstag den 6. Dezember 2016 um 15 Uhr c.t. einen Vortrag über „Meaning, Culture, Context and the lessons of direct reference Revolution“ halten. Wie immer im HS301 mit anschließender Diskussion im Foyer.
 ———————–

Termine für die kommissionelle Diplomprüfung in PP im Wintersemester 2016/17


ACHTUNG: Wie schon im vergangenen Semester gibt es festgelegte Prüfungstage, es ist nicht mehr möglich sich selber Prüfungstermine auszumachen!


Freitag, 25. November 2016 — 9.00–19 Uhr
Freitag, 27. Jänner 2017 –– 9.00–19 Uhr


Die Prüfungen erfolgen im 11/2-Stundentakt.

Beachtet bitte, dass ihr eure Unterlagen (Gutachten, Prüfungspässe etc.) fristgerecht (spätestens 14 Tage vor dem Prüfungstermin) beim Fakultätsbüro der KGW Fakultät einreichen müsst.Achtet darauf, dass die Unterlagen (Gutachten, Prüfungspässe..) fristgerecht (14 Tage vor dem Prüfungstermin) beim Fakultätsbüro eingereicht werden müssen! – Ansprechperson ist Anneliese Müller.

_____________________________________________________________________________

Liebe Erstsemestrige der Uni Salzburg,

um angehenden Studierenden den Einstieg ins Studium zu erleichtern, bietet die Universität Salzburg am Di 27.09.16, Mi 28.09.16 und Do 29.09.16 allgemeine Orientierungstage an. An diesen Tagen erhalten Sie Informationen über die zentralen Serviceeinrichtungen, Computersysteme und die Strukturen der Universität. Der Orientierungstag erspart somit sehr viel Zeit und auch Sorgen, da gebündelt ein Überblick über die gesamte Universität gegeben wird – egal welche Studienrichtung Sie an der Uni Salzburg eingeschlagen haben. Der Tag bietet viel Information in kurzer Zeit und das Programm ist an allen Tagen gleich.

Zusätzlich bietet die STV Philosophie und PP am Montag den 26.9 von 11:00 – 17:00 eine Estsemestrigenberatung im STV-Kammerl in der Franiskanergasse an. Auch Höhersemestrige sind herzlich willkommen um eventuelle Unklarheiten zu klären. Wir freuen uns auf euch.

Eure STV Philosophie und PP


Mit dem “Dream NEW“ Stipendium werden Studierende gefördert, die weltoffen, abenteuerlustig und bereit sind, ihre Träume zu verwirklichen. Es werden insgesamt 8 Stipendien im Gesamtwert von 60.000 € vergeben. Jedes Stipendium ermöglicht ein Auslandssemester an einer der 8 Universitäten in Neuseeland. Weitere Details zum Stipendienprogramm: http://www.european-funding-guide.eu/scholarship/dream-new-stipendium

Hier geht es zu über 12.000 weiteren Stipendien: www.european-funding-guide.eu

WICHTIGE INFORMATION für alle Bachelor LA PP Studierenden:
Die VORAUSSETZUNG für die Teilnahme am SCHULPRAKTIKUM (Modul BA 4/5) ist die positive Abslovierung der VO „Einführung in die Fachdidaktik“.

Einladung zum Vortrag von…
…Peter Singer!
Mo, 27. Juni, Vortrag von Peter Singer (Princeton University/Melbourne University) zum Thema „Guiding Principles of my Ethics“
Wann: 17 Uhr
Wo: HS E.003 (Eisler), Unipark (Erzabt Klotz Straße 1)
…Peter Simons!
Fr, 30. Juni, 17–19 Uhr: Peter Simons (Trinity College Dublin) zum Thema „Bolzanos Wahrscheinlichkeitstheorie für den heutigen Gebrauch“
Auch im Wintersemester 2016/17 finden wieder zahlreiche Vorträge statt. Schau doch einfach mal vorbei! 😉

DAS PHILOSOPHIE-SOMMERFEST!

Schön wars!
Festkarte2


MIT EURER HILFE GESCHAFFT!

Liebe Studierende,

Bezüglich der Professur für Praktische Philosophie gibt es nun erfreuliche Neuigkeiten: Wie schon vor ein paar Wochen angekündigt, bestand die Gefahr, dass aus finanziellen Gründen mit dem Ruhestand der Professoren Ganthaler und Neumaier keine neue Professur für Praktische Philosophie ausgeschrieben wird. Das Rektorat hat nun doch noch eine Assistenzprofessur ab 1. März 2017 genehmigt, deren Ausschreibung bald stattfindet. Wir möchten euch für eure Unterstützung, die zahlreichen Unterschriften und das Teilen auf Facebook, danken.

DANKE!


NEUE REGELUNG ZUR FIXPLATZVERGABE
Liebe PP Studierende,
wie einige von euch festgestellt haben gibt es eine Neuerung bzgl. der Zuteilung der Fixplätze die u.a. das Fachdidaktikseminar „Unterrichtsfach Philosophie II“ betrifft. Wir wollen euch hiermit einige Informationen weitergeben.
Frau Bussmann darf nicht mehr Kurse anbieten. Die Fixplätze für das Seminar werden nach einer neuen Regelung nun nach Studienerfolg vergeben. Das ist eine automatische Reihung, die im Curriculum festgelegt ist. Frau Bussmann kann daher keine Ausnahmeregelungen machen, da dies gegen die Regelung des Senats verstoßen würde.
Wir bitten euch daher, nicht Frau Bussmann für die aktuellen Probleme verantwortlich zu machen. Der Fachbereich Philosophie hat diese Entscheidung nicht getroffen. Frau Bussmann ist nicht die richtige Ansprechperson.
Der Fachbereich Philosophie war immer bemüht alle Studierenden in den Kursen unterzubringen und wird das mit den gegebenen Möglichkeiten auch weiterhin mit bestem Willen versuchen. Da die Zahl der PP Studierenden in den letzten Jahren jedoch stark gestiegen ist und Frau Bussmann am FB die einzige Person auf dem Gebiet der Fachdidaktik ist, können momentan nicht alle Wünsche erfüllt werden. Bitte versteht das.


„Das kann doch nicht alles gewesen sein…“ – Stefan Klingersberger zieht Bilanz aus fünf Jahren STV Tätigkeit. Fazit: Die „Probleme“ der STV gehen uns alle etwas an!


!Wichtig! Unsere Stellungnahme zum Gesetzesentwurf über die geplante Änderung des Universitätsgesetz 2002:

Stellungnahme_Gesetzesentwurf STV Philosophie Salzburg


Unsere Öffnungszeiten für das SoSe2016
Schau doch mal auf einen Tee/Kaffee oder einen Plausch vorbei. Wir freuen uns!

Stammtisch
Mittwoch ab 18:30 Uhr im StV Raum im Wallistrakt 🙂